Innovationsreise

Die Herausforderung

Wie kann ein regionaler Energieversorger auf die Digitalisierung reagieren und seine IT nutzerzentrierter und leistungsfähiger positionieren?

Die Digitalisierung verändert nachhaltig die Anforderungen an die IT. Für den Engergieversorger aus Bremen bedeutetet das unter anderem, dass sich die Zusammenarbeit zwischen IT und Fachbereichen nachhaltig verändert.

Die Herangehensweise

Es ist leicht, Veränderungen zu beschließen. Aber umso schwerer, Menschen zu bewegen, Veränderungen mit Leben zu füllen. Das gelingt nur, wenn durch fesselnde Geschichten Visionen greifbar werden. Die Partake Innovationsreise verbindet Change- und Innovationsmanagement durch die Kraft von Storytelling. 

Über sechs Workshop-Stationen gestalten wir mit einer `Reisegruppe` aus verschiedenen Fachbereichen die Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen neu. 

Im Verlauf der Reise werden hierzu konkrete Projekte entwickelt, Prototpyen getestet und neue Werte

Das Ergebnis

Das Ergebnis der Innovationsreise ist eine neue IT-Governance, die aus dem Unternehmen heraus entstanden ist und die Perspektiven aller Anspruchsgruppen vereint. Sie vereint folgende fünf Komponenten:
  1. Messgrößen für den Erfolg der IT-Governance sowie Feedback-loops wurden etabliert.
  2. Agile Arbeitsmethoden wurden erprobt, etabliert und verankert.
  3. Ein Verhaltenskompass gibt Orientierung in einer zunehmend komplexen Arbeitsumgebung.
  4. Drei konkrete Aktionsprogramme wurden initiiert.
  5. Rechte und Pflichten der IT-Nutzung eröffnen Handlungsspielräume und vermeiden Anspruchshaltung

Kundenstimmen

„Die Innovationsreise war sowohl von der inhaltlichen Arbeit, als auch von der Aktivierung der Mitarbeiter ein voller Erfolg.“

Uwe Lachermund, CIO Stadtwerke Bremen 

Unsere Kunden