Europäische Akademie Berlin

Projekt

Innovative Vermittlungsformate in der politischen Erwachsenenbildung.

Situation

Die Europäische Akademie Berlin (EAB) ist ein überparteiliche, unabhängige und gemeinnützige Einrichtung der Zivilgesellschaft (e.V.). Seit ihrer Gründung 1963 setzt sich die EAB erfolgreich für Dialog und Völkerverständigung ein. Sie konzipiert, plant und führt Projekte und Format durch, die – auch über die Grenzen Europas hinweg – internationale Begegnung, Austausch und (Europa-)politische Bildung fördert. Die EAB vermittelt Wissen und Know-how, stiftet Diskurs und Bürgersinn und bietet capacity building-Maßnahmen, Kompetenztrainings sowie Beratungsleistungen für staatliche und zivilgesellschaftliche Multiplikator_innen und (nicht-)staatliche Institutionen an.

Entwicklungen in Politik und Gesellschaft unterliegen einem rapiden Wandel. Auch haben sich Mediennutzungsverhalten und Ansprüche an Wissensvermittlung nicht nur bei den jüngeren Seminarteilnehmern verändert. Diesen Entwicklungen will die EAB Rechnung tragen.

Ziel

Das Management der EAB, Lehrende und Projektmanagerinnen wollen ihr Erfolgsmodell mit Hilfe von Partake fit für die Zukunft machen. Das Ziel ist die Entwicklung neuer Vermittlungsformate. Zudem soll Design Thinking als Innovationsmethode sowie als mögliches Tool in der Erwachsenenbildung erprobt werden.

Verlauf/Umsetzung

In dem Workshop erarbeiten wir Antworten auf die Frage, wie wir es schaffen, durch innovative Bildungsformate für einzelne Teilnehmer und beauftragende Organisationen die Akademie zukünftig noch attraktiver zu machen.
Um einen empathischen Zugang zu den Wünschen, Zielen, Sorgen und Herausforderungen der unterschiedlichen Anspruchsgruppen der Akademie zu erhalten, wird die Perspektive von idealtypischen Personas eingenommen. Darauf aufbauend werden mit Hilfe von Kreativitätstechniken neue Bildungsformate entwickelt.

„Die Herangehensweise der Moderatoren, die Räume und das Setting des Partake InnoLabs haben uns beim freien Denken und Perspektivwechsel sehr gut unterstützt. Es war super, die Möbel von Partake, die wir auch bald selber bei uns haben, hier schon in Aktion zu sehen.“

Projektzeitraum

April – Mai 2016 (Interviews, vorbereitende Erarbeitung von Personas, Workshop)

Ergebnis

  • Vertieftes Verständnis der Anforderungen der unterschiedlichen Anspruchsgruppen der EAB
  • Verbesserung erfolgreicher Vermittlungsformate durch neue Tools oder ergänzende Prozesse
  • Neue, maßgeschneiderte Angebote für Kernzielgruppen
  • Überarbeitetes Setting der Lehrräume bis hin zu Outdoor-Formaten

Zitate der Workshopteilnehmer


  • Es war eine sehr wertvolle Erfahrung.
  • Der Workshop hat in unserem Team eine nachweisliche Gruppendynamik ausgelöst und wirkt sehr positiv nach.
  • Insbesondere die Perspektive auf neue Zielgruppen hat für uns den Horizont erweitert und neue Impulse gegeben.
  • Wir haben tolle neue Ideen für Formate entwickelt und werden uns gleich an die Umsetzung machen.


Europäische Akademie Berlin

Die Europäische Akademie Berlin ist eine Bildungseinrichtung, die Seminare, Konferenzen, Symposien und andere Veranstaltungen zu europäischen Themen durchführt. Sie ist ein durch die Bundeszentrale für politische Bildung anerkannter Träger der Politischen Bildung in Deutschland. Die Europäische Akademie Berlin ist Mitglied im Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten, im European Network for Education and Training und der Europäischen Bewegung Deutschland sowie EurActiv-Netzwerkpartner.

elisabethEuropäische Akademie Berlin